Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Dillingen

Dekanat Dillingen

Elisabeth Einig

Pastoralassistentin

Dekanat Dillingen

Merziger Straße 83 | 66763 Dillingen
Tel.:06831  501595 - 0 | Fax: 06831 501595 - 19
Mail: elisabeth.einig(a)bistum-trier.de
Mail: dekanat.dillingen(at)bistum-trier.de

Jugendpastoral im Dekanat Dillingen

Die verschiedenen Aktionen der Jugendpastoral finden vornehmlich in den Pfarreien statt. Auf Dekanatsebene werden regelmäßig pfarreiübergreifende Projekte organisiert, wie die Bolivienkleidersammlung oder den ökumenischen Kreuzweg der Jugend.
Weitere Aktionen sind u.a. geistliche und spirituelle Angebote, Beteiligung an Jugendevents (z. B. Weltjugendtage), Heilig-Rock-Wallfahrt oder die Ministrantenwallfahrten.
Eine weitere Aufgabe des Dekanatsbeauftragten liegt in der subsidiären Begleitung und Unterstützung der Verantwortlichen und Verantwortlichen-Runden in der Ministranten- und Jugendpastoral der Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften.

Die Schulpastoral arbeitet mit dem Ziel, die christliche Glaubensauffassung durch zusätzliche Bildungs- und Freizeitangebote (z.B. Orientierungstage) im Lern- und Lebensraum „Schule“ erfahrbar zu machen. Durch schülerorientierte pastorale Angebote können SchülerInnen Glauben aktiv und direkt erleben und für ihr Leben kritisch reflektieren.

In der pastoralen Planung des Dekanates ist u. a. der Aus- und Aufbau einer Schülerpastoral ein wichtiger Schwerpunkt. Aus diesem Grund wurde am Schulcampus Lebach ein schulpastorales Projekt „Micha“ entwickelt.